20.05.2019

Bündnis Wittenberg Weltoffen: „Wittenberg malt bunt“

Wittenberg (WiSo). Unter dem Motto „Wittenberg malt bunt“ organisiert das Bündnis „Wittenberg Weltoffen“ am 24. Mai um 15 Uhr eine kreative und bunte Mal-Aktion für ein weltoffenes Wittenberg auf den Arsenalplatz – in Fortführung der erfolgreichen Aktion „Wittenberg ist bunt“ vom September 2018. Daran wollen sich auch die Schüler von „Fridays for Future“ beteiligen. 

Das nächste Treffen des Bündnisses ist am 4. Juni um 18 Uhr im Mehr-Generationen-Haus in der Sternstraße 14, auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl des Sprecherinnenrates.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: