16.05.2019

Gegenstände auf die Fahrbahn gelegt

Wittenberg (WiSo) Die Polizei wurde am 15.05.2019 um 22.12 Uhr darüber informiert, dass eine unbekannte alkoholisierte männliche Person in der Collegienstraße Gegenstände auf die Fahrbahn gelegt und laut herumgeschrien hat. 

Die Beamten fanden mehrere Gegenstände auf der Straße, darunter ein Verkehrsschild, zwei Werbeaufsteller, ein Schirmständer und ein Strandkorb. 

In Höhe des Bunkerbergs wurden durch den unbekannten Täter mehrere große schwarze Mülltonnen als Barriere quer über die Fahrbahn errichtet. Eine Absuche des Bereiches nach dem Täter verlief erfolglos.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: