Verbandsgeschäftsführerin Elke Witt mit Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, auf der ITB Berlin. Foto: privat

Verbandsgeschäftsführerin Elke Witt mit Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, auf der ITB Berlin. Foto: privat

28.03.2019

Bauhausjubiläum ist zentrales Marketingthema 2019

WelterbeCard mit elf neuen Partnern

Wittenberg/Dessau (WiSo). „Wir haben in den ersten beiden Saisons 8.500 Karten verkauft, jetzt starten wir in die dritte Saison“, berichtet Elke Witt, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, im Gespräch mit dem Wittenberger Sonntag.

Für die dritte Auflage habe man elf neue Partner gewonnen und könne so die WelterbeCard noch attraktiver gestalten. Aktuell laden 97 Freizeitziele aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit zur Entdeckungstour durch die WelterbeRegion ein. 

Ein buntes Portfolio neuer, attraktiver Angebote wartet auf die Gäste, dabei sind zwei neue Sportleistungen, vier gastronomische Leistungen, drei neue Führungen (Lutherhaus Kinderführung, Stadtführung Zerbst, Rundgang „IndustrieKulTour Wolfen“), zwei Übernachtungsangebote (Camping- und Ferienpark Goitzsche, Touristenzentrum Prettin) sowie Angebote zum Staunen, Genießen, Shoppen und kreativ werden wie das Porzellaneum Annaburg. 

Zudem wurden vier neue Premiumpartnerschaften mit dem ADAC, dem Melt!-Festival,der Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches e.V. und der Kurt-Weill-Gesellschaft geschlossen, diese verkaufen die WelterbeCard mit einem Rabatt von zehn Prozent.

„2019 nimmt das Jubiläum ‚Bauhaus 100’ einen zentralen Platz in allen Marketingaktivitäten des Verbandes ein“, betont Witt. In diesem Zusammenhang werde auch die ganzheitliche Bewerbung der vier Unesco–Welterbestätten, die Lutherstätten in Wittenberg, das Gartenreich Dessau-Wörlitz, das Bauhaus Dessau und das Biosphärenreservat Mittelelbe unter dem Dach „Luther-Bauhaus-Gartenreich“ weiter fortgesetzt und intensiviert. „Die Marke wird sich unter dem Bauhausjubiläum 2019 neu aufstellen und dabei den ÖPNV einbeziehen“, erklärt Witt. 

Hinweis

Der neue Reiseführer ist in allen Verkaufsstellen der WelterbeCard sowie online unter www.welterbecard.de erhältlich. Die WelterbeCard gibt es in den Ausführungen 24 Stunden-Card (Erwachsene 19,90 Euro, Kinder 12,50 Euro) oder Drei-Tage-Card (Erwachsene 39,90 Euro, Kinder 25,50 Euro).





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: