22.03.2019

Kanon der Kirchenmusik in der Evangelischen Akademie

Wittenberg (WiSo). Unter dem Motto „Messe, Stabat Mater und Magnificat“ befasst sich Michael Stolle am 28. März um 19 Uhr in der Evangelischen Akademie mit evangelischen Übertragungen katholischer Werke und ihre Vertonungen. 

Zum festen Kanon der katholischen Kirchenmusik gehören die Messe, das Stabat Mater und das Magnificat mit lateinischen Standardtexten. Wenig bekannt ist, dass auch protestantische Komponisten von diesen zentralen Texten inspiriert worden sind. 

Michael Stolle, Dozent an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, beleuchtet diese interessanten katholisch-evangelischen sowie lateinisch-deutschen Querverbindungen mit zahlreichen Musikbeispielen unter anderem von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert und Johann Adam Hiller.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: