18.03.2019

Workshop Filzen bei mischKultur

Kemberg (WiSo). Ein Workshop zum Thema Filzen mit Claudia Felber findet am Mittwoch, dem 20. März, von 18 bis 21 Uhr im Seminarhaus des Vereins mischKultur e.V. in Gniest bei Kemberg statt. 

Das Filzen ist eine der ältesten Handwerkstechniken, um Kleidung, Schuhe oder Hüte herzustellen. Beim Nadelfilzen, einer Filztechnik, die erst seit 1980 eingesetzt wird, kann jedoch auf Seife und Wasser verzichtet werden. Stattdessen benötigt man nur Wolle, Nadeln mit kleinen Häkchen und etwas Geduld. Es ist einfach zu erlernen und mit etwas handwerklichem Geschick können recht zügig kleine Kunstwerke, Geschenke und Alltagsgegenstände hergestellt werden. 

Informationen und Anmeldung unter Tel.: 034921/60 325 oder E-Mail: .




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: