Annette Byhan aus der Lutherstadt Wittenberg ist von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für Menschen mit seltenen Erkrankungen mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Foto: Archiv / Wolfgang Gorsboth

Annette Byhan aus der Lutherstadt Wittenberg ist von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für Menschen mit seltenen Erkrankungen mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Foto: Archiv / Wolfgang Gorsboth

04.03.2019

Engagement für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Lob von Haseloff: Ehrennadel des Landes für Annette Byhan

Dessau/Wittenberg (WiSo) Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat Annette Byhan aus der Lutherstadt Wittenberg für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für Menschen mit seltenen Erkrankungen die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. Haseloff überreichte die Auszeichnung aus Anlass des Tages der seltenen Erkrankungen am 2. März 2019 in Dessau-Roßlau. 

Seit mehr als zwölf Jahren organisiert die 49-Jährige innerhalb der Selbsthilfegruppe „Neurofibromatose Regionalgruppe Sachsen-Anhalt“ den überregionalen Patiententag der von dieser Erkrankung Betroffenen. Dadurch gelang es ihr, ein starkes überregionales Netzwerk zu schaffen.

Mit Hilfe der Partner in diesem Netzwerk organisiert Annette Byhan seit neun Jahren federführend den Tag der seltenen Erkrankungen in Sachsen-Anhalt. Es ist nicht zuletzt auch ihr Verdienst, dass dieser Tag eine breite Öffentlichkeit für das Thema sensibilisiert. 

 „Sie zeigen, wie ein gutes, solidarisches Miteinander funktionieren kann. Sie sind eine ´Mutmacherin`, wie man sie so schnell kein zweites Mal findet“, lobte der Ministerpräsident. 

Hintergrund 

 Von seltenen Erkrankungen spricht man, wenn weniger als fünf von 10.000 Menschen von ihnen betroffen sind. Seltene Erkrankungen werden oft spät erkannt und es gibt Schwierigkeiten bei der Behandlung. Haseloff hatte für den Tag für seltene Erkrankungen erneut die Schirmherrschaft übernommen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: