Fürst Franz und Fürstin Louise führen den Umzug an. Foto: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Fürst Franz und Fürstin Louise führen den Umzug an. Foto: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

17.02.2019

Frühlingserwachen mit „Südseeträumen“

Wörlitz (WiSo). Die Stadt Oranienbaum-Wörlitz, die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und der Gewerbeverein Wörlitz e. V. rufen alle Vereine, Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Schulen, Gewerbetreibende und Bewohner der Stadt Oranienbaum-Wörlitz auf, sich an der Ausgestaltung des Umzugs zum Frühlingserwachen am 23. März um 11 Uhr in Wörlitz zu beteiligen. 

Für die originellste Präsentation innerhalb des Umzugs unter dem Motto „Südseeträume – Georg Forster in Wörlitz“ winkt auch dieses Jahr ein Preis, den die Jury aus Vertretern der Stadt Oranienbaum-Wörlitz, der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und dem Gewerbeverein Wörlitz e. V. vergeben darf: Eine Abendgondelfahrt auf dem Wörlitzer See mit Bewirtung für maximal 24 Personen. 

Der „Goldene Krokus“, der Pokal für Kinder- und Schülergruppen, darf in diesem Jahr erstmals weiterwandern. Der Vorjahressieger, die Kindertagesstätte „Villa Sonnenschein“, wird ihn nach dem Umzug feierlich vor dem Wörlitzer Schloss an den diesjährigen Gewinner überreichen. Doch auch alle anderen Kinder und Schüler gehen nicht leer aus: Als Dankeschön kann nach der Ansprache des Fürstenpaares eine kleine Überraschung unter den Arkadenbögen am Hotel und Restaurant Wörlitzer Hof abgeholt werden. 

Die Umzugsteilnehmer sind herzlich eingeladen, eine kurze Vorstellung ihres Vereins bzw. ihrer Institution (drei oder vier Stichpunkte) für die Kommentierung des Umzugs abzugeben. 

Hinweis

Wer am traditionellen Umzug teilnehmen möchte, wird gebeten, sich an die Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum mbH, Förstergasse 26, in 06785 Oranienbaum-Wörlitz, Tel.: 034905/31 009, E-Mail: zu wenden. Anmeldungen werden bis zum 18. März entgegen genommen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: