16.01.2019

Entspannen im Treff

Wittenberg (WiSo). Wer neue Methoden zur Entspannung kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen zum Kurs „Progressive Muskelentspannung“: Ab dem 4. Februar bietet die Entspannungspädagogin und Klangpraktikerin Edith Lohmann im Nachbarschaftstreff Wittenberg West diesen Kurs an acht Montagen jeweils 15 bis 16 Uhr an. 

Mit dieser Entspannungsmethode kann ein besseres Wohlbefinden erreicht, können Schlafstörungen und Ängste abgebaut werden. Auch Klangschalen werden zum Einsatz kommen, die unterstützend und beruhigend wirken.

Die Kosten dieses Kurses werden bis zu 90 Prozent von den Krankenkassen erstattet. Anmeldungen sind bis 28. Januar im Nachbarschaftstreff möglich.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: