21.12.2018

Gottesdienste, Krippenspiel und Konzerte

Weihnachten und Jahreswechsel in den Kirchen

Wittenberg (WiSo). Am Heiligen Abend erwarten die Kirchen einen Zustrom an Besuchern wie sonst selten im Jahr. Hier eine Auswahl der Gottesdienste und Konzerte in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel der Evangelischen Stadtkirchengemeine und der Schlosskirchengemeinde.

Termine für die Stadtkirche:

Auftakt ist am Heiligen Abend um 15 Uhr mit der Christvesper (Pfarrer Johannes Block) und dem Krippenspiel der Kinder. Eine weitere Christvesper mit Pfarrer Block und der Wittenberg Kantorei beginnt um 16.30 Uhr, dabei liest Oberbürgermeister Torsten Zugehör die Weihnachtsgeschichte sowie um 18 Uhr mit Pfarrer Alexander Garth. Die musikalische Christvesper um 22 Uhr gestalten Kantor Ulrich Lamberti und die Schwestern des Stadtkonvents Wittenberg. 

Termine für Friedrichstadt:

Die um 15 Uhr beginnende Christvesper hält Pfarrer Garth, die zweite um 16.30 Uhr Vikar Fabian Mederacke. Die Andacht zur Christnacht auf dem „Hirtenfeld“ (22 Uhr) am Reitplatz Johannes-Runge-Weg führen Jörg Mayer und sein Team durch. 

Weitere Christvespern

Weitere Christvespern gibt es in der Schlosskirche um 16 Uhr mit Pfarrerin Gabriele Metzner und um 18 Uhr mit Sabine Kramer, Direktorin des Evangelischen Predigerseminars sowie um 16.30 Uhr in Diedrichsdorf mit Pfarrer Garth.

Zum gemeinsamen musikalischen Festgottesdienst der Schloss- und Stadtkirchengemeinde am 1. Christtag um 10 Uhr in der Stadtkirche mit Pfarrer Block und Kantorin Heike Mross-Lamberti werden Mitglieder der Johanniter-Jugend das Friedenslicht von Bethlehem in das Gotteshaus bringen, von dort kann es gern mit nach Hause genommen und weitergegeben werden. 

Der zweite gemeinsame Gottesdienst von Stadt- und Schlosskirchengemeinde am zweiten Christag beginnt um 10 Uhr in der Schlosskirche einen weiteren Gottesdienst gibt es um 9.30 Uhr in Friedrichstadt. 

Die gemeinsamen Gottesdienste von Stadt- und Schlosskirchengemeinde halten am 31. Dezember um 15.30 Uhr Pfarrer Block in der Stadtkirche und am 1. Januar um 17 Uhr in der Schlosskirche Pfarrerin Kramer. 

Konzert

Unter dem Motto „Fanfaren und Toccaten“ erklingt am 31. Dezember um 21 Uhr in der Schlosskirche festliche Musik zum Jahresausklang für Bläserquartett und Orgel. Die Ausführenden sind Kantor Thomas Herzer (Orgel) sowie Klaus Vogelsang, Paul Ungureanu, Bodo Pforte und Moritz Anthes (Bläser). Karten kosten 12 Euro und sind im Vorverkauf unter www.schlosskirche-wittenberg.de sowie in der Geschäftsstelle des Wittenberger Sonntag, Tel.: 03491/41 58 35, E-Mail:




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: