12.12.2018

88-jähriger Fußgänger schwer verletzt

Wittenberg (WiSo). Ein 48-jährigen Radfahrer befuhr am 12.12.2018 um 09.55 Uhr den Radweg der Dessauer Straße aus Richtung Piesteritz kommend in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 15 überquerte ein 88-jähriger Fußgänger die Straße und setzte danach seinen Fußmarsch auf dem Fahrradweg fort, auf welchem sich der Radfahrer befand. Dieser habe mehrfach geklingelt, woraufhin keine Reaktion des Fußgängers erfolgt sei. Als er erneut klingelte, wechselte der Mann dann doch noch auf den Gehweg. Auch der Radfahrer fuhr mittlerweile dort. Es kam zum Zusammenstoß, der Fußgänger kam zu Fall und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: