11.12.2018

Brand eines Spanbunkers

Am 10.12.2018 kam es gegen 13.55 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand des Spanbunkers einer Tischlerei in Mühlanger. Bei dem Bunker handelt es sich um ein 10 x 10 x 14 Meter großes Gebäude, welches mit schätzungsweisen 800 Kubikmeter Holzspan gefüllt war. Die Löscharbeiten dauern derzeitig noch an. Die B 187 ist voraussichtlich noch bis in die Abendstunden des 11.12.2018 voll gesperrt. Ein Brandermittlungsverfahren zur Klärung der Brandursache wurde eingeleitet. Der geschätzte Schaden des Spangutes soll sich im unteren sechsstelligen Bereich belaufen.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: