07.11.2018

Wittenberger Sonntag liest die Badische Zeitung

Kritik an der Polizeiarbeit: Aufarbeitung statt Politstreit

Freiburg (ots) - Wiederholt sich jetzt, was vor zwei Jahren im Fall Hussein K. geschah? Wird eine Straftat in Freiburg erneut zum Symbol für Versäumnisse von Behörden? Der Mord an einer Studentin an der Dreisam löste bundesweit eine Debatte darüber aus, wie es sein konnte, dass ein in Griechenland verurteilter Gewalttäter in Deutschland als unbescholtener Flüchtling lebte. 

Jetzt könnte auch die Gruppenvergewaltigung in Freiburg eine Grundsatzdebatte auslösen. Der Streit jedenfalls hat die grün-schwarze Koalition erreicht. Eine Zahl vor allem erregt die Gemüter: 20 000 offene Haftbefehle gibt es im Südwesten, einer war auf den Hauptverdächtigen von Freiburg ausgestellt. Ist die Polizei heillos überfordert? Blieb ein Intensivtäter zu lange unbehelligt? Ist die Kritik von Opposition und Grünen-Chef Hildenbrand an Innenminister Strobl berechtigt? Wie viele offene Haftbefehle Gewalttaten betreffen, wäre interessant zu erfahren.

Aber ist ernsthaft jemand überrascht? Dass die Polizei am Limit ist, ist bekannt. Und wenn Ermittler fürchten, dass ein Tatverdächtiger mangels Beweisen bald wieder laufen gelassen wird, mag eine spätere Verhaftung Sinn ergeben. 

Zu viel Routine freilich kann schaden. Statt politischer Schwarzer-Peter-Spiele wäre eine sachlich-kritische Aufarbeitung wünschenswert. So, wie sie Jugendamt und Gerichte jüngst im Staufener Missbrauchsfall vorgemacht haben.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: