05.10.2018

zu: Trauer oder Volksverhetzung, WiSo vom 29.09.2018

Wie wollen wir zusammenleben?

Die Ausgabe ist ja richtig gut. Mich beeindruckt vor allem der Leitartikel von Wolfgang Marchewka. Es wäre absolut kontraproduktiv für alles hier Geschaffene, wenn nun auch noch Wittenberg ein Hotspot für AfD-Aktionen würde! 

Wie wollen wir zusammenleben, wenn hier der Hass einzieht? Wie wollen wir Touristen aus aller Welt begrüßen? Da lobe ich mir doch das Renaissance-Musik-Festival, von Bürgern für diese Stadt organisiert und mit großer Breitenwirkung auch nach außen. 

Was wollen wir? Gewalt und Hass oder Frieden und Qualität? Ich habe mich für Letzteres entschieden, in jeder Weise, auch wenn mir gerade mal wieder schwer mitgespielt wurde. Weiter so!

Elke Strauchenbruch, Lutherstadt Wittenberg




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: