16.06.2018

Fundsachen-Versteigerung im Neuen Rathaus

Wittenberg (WiSo). Das Fundbüro der Lutherstadt Wittenberg öffnet seine Asservatenkam- mer. In Verwahrung sind 39 Fahrräder und diverse Kleinteile, die entsprechend § 979 BGB nach Ablauf von sechs Monaten nach Fundanzeige zu versteigern sind, wenn sich kein Empfangsberechtigter gemeldet hat. 

Die Versteigerung erfolgt entsprechend den Versteigerungsbedingungen des § 2 der Versteigerungsordnung am Samstag, dem 23. Juni 2018, um 10:00 Uhr im Aufenthaltsraum (Keller) des Neuen Rathauses, Lutherstr. 56. 

Die angebotenen Fundgegenstände können am gleichen Tag ab 9:00 Uhr besichtigt werden.





Videos Kultur

75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: