25.04.2018

Wittenberger Sonntag liest neues deutschland

Deutsche Autokonzerne versagen beim Klimaschutz

Berlin (ots) - Die deutsche Autolobby lässt nichts unversucht, den durch den Abgasskandal schwer angezählten Diesel zu retten. Ein Verzicht auf diese Motorenart gefährde die Klimaschutzziele, so eine immer wieder vorgetragene Behauptung, die ebenso unsinnig wie falsch ist. Zwar stoßen Diesel etwas weniger CO2 aus als gleich motorisierte Benziner. Allerdings sind die Diesel meist schwere Spritschlucker. Und die CO2-Bilanz fällt nur dann besser aus, wenn die Abgasreinigung heruntergefahren wird. Die Frage aber, ob man lieber mehr CO2-Ausstoß oder mehr Stickoxid-Ausstoß hätte, darf man genauso wenig stellen wie die nach Pest oder Cholera. 

Die Neuwagenflotte in Deutschland und der EU insgesamt ist weit weg von den Zielwerten, die ab 2021 gelten. Es bräuchte einen Innovationsschub der besonderen Art. Aber Verbrennungsmotoren lassen sich gar nicht so sehr weiterentwickeln, dass sie den Durchschnittswert von 95 Gramm CO2 je Kilometer schaffen könnten. Im Prinzip gibt es nur zwei Wege für die Autoindustrie: die Motorisierung und Schwere der Neuwagen stark zu reduzieren oder/und neue Antriebe wie Hybrid und Elektro zu forcieren. Bisher verweigern sich die Autokonzerne beiden Wegen - obwohl sie wissen, dass sie sich so die Zukunft verbauen. 

Der fürs Klima allerbeste dritte Weg wäre natürlich, deutlich weniger Autos zu verkaufen und den öffentlichen Verkehr auszubauen. Das kann man aber erst recht nicht von der Industrie erwarten - hier wäre die Politik gefragt.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: