Der Chor „Lyra“ feiert wie das Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg sein 140-jähriges Bestehen. Foto: Archiv

Der Chor „Lyra“ feiert wie das Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg sein 140-jähriges Bestehen. Foto: Archiv

21.04.2018

Zum Jubiläum ein Oratorium komponiert

140 Jahre Gesangverein „Lyra“

Bad Schmiedeberg (WiSo). Der Gesangverein „Lyra“ 1878 Bad Schmiedeberg e. V. feiert sein 140-jähriges Vereinsjubiläum, er ist damit der älteste noch existierende Verein von Bad Schmiedeberg. Zu diesem Anlass hat der musikalische Leiter und Dirigent Thomas Stadler, Student der Musikhochschule Leipzig, ein Chorwerk komponiert. Das Oratorium trägt den Titel „Dübener Heide in vier Jahreszeiten“ und basiert im Wesentlichen auf Gedichten über die Dübener Heide von Klaus Grünert aus Söllichau. Es ist ein musikalisches Werk für Orchester, Solisten und vierstimmigen Chor. Eine große Herausforderung für den Chor „Lyra“, deren Mitglieder schon seit etlichen Wochen intensiv proben. 

Die erste Präsentation erfolgt in Ausschnitten in der öffentlichen Festveranstaltung zum 140-jährigen Bestehen der Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH am Sonnabend, dem 28. April um 14.30 Uhr im Festsaal des Kurhauses, der Eintritt ist frei.

Das Gesamtwerk wird als Uraufführung am Folgetag, dem 29. April, für die Dübener Heide im Saal des Heide Spa in Bad Düben um 15.30 Uhr aufgeführt, Einlass ist ab 15 Uhr. Eintrittskarten sind für 10 Euro an der Tageskasse oder im Vorverkauf im Heide Spa und in der Tourismusinformation Bad Düben, Naturparkhaus, Neuhofstraße 3a, Tel. 034243/ 52 886, erhältlich. 

Die dritte Aufführung erklingt am 6. Mai um 17 Uhr in der Stadtkirche in Wittenberg. 

Aus der Vereinsgeschichte 

Bereits 1876 hatten sich Männer in einer Liedertafel zusammen gefunden, um den Chorgesang zu pflegen. Das waren gestandene Handwerksmeister und Lehrer, die auf Initiative des Bäckermeisters Carl Saul 1878 den Männergesangverein (MGV) gründeten. Der Zweite Weltkrieg riss eine große Lücke in die Gemeinschaft. Die wenigen Männer nahmen daraufhin ihre Frauen mit, und so entstand der gemischte Chor Lyra.




Video

Alaris Schmetterlingspark.m4v

mehr Videos

Videos Kultur

Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: