07.03.2018

Evangelische Akademie: Große Pläne für die Welt

Wittenberg (WiSo). „Große Pläne für die Welt – Nachhaltigkeitsziele als Herausforderung für die Entwicklungsarbeit“ ist das Thema einer Tagung vom 9. bis 11 März in der Evangelischen Akademie. 

Die Weltgemeinschaft hat 2015 die Sustainable Development Goals, die Ziele nachhaltiger Entwicklung, verabschiedet und sich mit 17 Themenfeldern bis 2030 viel vorgenommen. Erstmals werden für alle Länder der Welt die gleichen Entwicklungs- und Nachhaltigkeitsziele formuliert. Aber ist die Fülle der Ziele nicht auch eine Falle? Wie sehen die nationalen Umsetzungsstrategien in den Ländern des Nordens und des Südens aus? Welche Schwerpunkte werden gewählt und wie verbindlich ist die Umsetzung? 

Wie die Weltgemeinschaft anders handeln und umdenken lernen kann, analysieren und diskutieren Studentinnen und Studenten sowie an der Entwicklungsarbeit Interessierte aus Nord und Süd.




Video

Neue Liedertour mit Karl Neukauf

mehr Videos

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: