11.02.2018

Jazz im Phönix

Wittenberg (WiSo). Das „Gerold Heitbaum Quartett“ gestaltet bereits erfolgreich die Reihe „Jazz im Foyer“ im Alten Theater Dessau und ist ebenso fester Bestandteil beim „Kurt Weill Fest“. Nun präsentieren sie ihr Programm „A Tribute to Django Reinhardt“ auch in der Phönix Theaterwelt Wittenberg – am Samstag, dem 17. Februar um 19.30 Uhr. Das Publikum kann sich auf ein wunderbares Konzerterlebnis mit dem „Gerold Heitbaum Quartett“ in der Besetzung Bendix Maeder (Saxofon), Gerold Heitbaum (Gitarre), Conrad Steinhoff (Bass) und Markus Lämmel (Schlagzeug) freuen.





Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: