Liedgut auf Leergut: Das GlasBlasSing Quintett bietet Flaschenmusik vom Feinsten. Foto: Veranstalter

Liedgut auf Leergut: Das GlasBlasSing Quintett bietet Flaschenmusik vom Feinsten. Foto: Veranstalter

11.02.2018

GlasBlasSing Quintett entlockt dem Flaschenhals Töne

Lieder auf Leergut

Wittenberg (WiSo). Männer und Flaschen - kaum vorstellbar, dass dabei auch Wohlklang und Taktgefühl eine Rolle spielen könnten. Es sei denn, es geht um den Flaschenmusik-Marktführer, dem GlasBlasSing Quintett, das mit seinem neuen Programm „Flaschmob“ am 23. Februar um 19.30 Uhr in der Phönix Theaterwelt gastiert. Tickets gibt es auch in der Geschäftsstelle des Wittenberger Sonntag, Coswiger Straße 30 a, Tel. 03491 / 41 65 35, E-Mail

Einmal mehr haben die fünf Recycling-Spezialisten in den bunten Hemden etlichen Glas- und Plastikpullen das Staubansetzen erspart. In ihrem neuen Bühnenprogramm dürfen Flaschen sämtlicher Bauarten nämlich wieder das sein, was sie am liebsten sind: die großen Klangkünstler des täglichen Lebens. 

Ob auf dem Jägermeister-Xylophon, der Wasserspender-Bassdrum, dem Graninophon, der „Cokecaster“ getauften Flaschengitarre oder dem Klassiker, der 0,33 l-Longneck: klimpernd, kloppend, ploppend. Ob beim „Flaschenmusik-Memory“ oder in epischer Länge wie bei Queens „Bohemian Rhapsody“ - niemand weiß so gut wie das GlasBlasSing Quintett, in welchen Klanggewändern gefühlvoll bespieltes Leergut am besten zur Geltung kommt. 

Dazu wird wie immer aufwändig gesungen - doch damit nicht genug. Nach „Liedgut auf Leergut“ und „Keine Macht den Dosen!“ wissen nicht nur eingefleischte Flaschenmusikfans, dass ein Abend mit dem GlasBlasSing Quintett stets mehr ist, als eine Aneinanderreihung eigenwillig instrumentierter Welthits.




Video

75 Jahre Saxophone Joe

mehr Videos

Videos Kultur

75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: